Welche Ideen für Familienfotos sind gut? Das Studio Flamingo Noir wird oft für Familienfotos gefragt welche Kleidung man am besten zu einem Familien-Fotoshooting im Studio trägt. Kleidung und Styling ist natürlich eine sehr subjektive und persönliche Entscheidung. Daher möchte das Studio natürlich keine Vorschriften machen, aber es gibt einige allgemeine Richtlinien und Empfehlungen.  Denkt auch von Anfang an daran, dass dies nichts ist, worüber ihr Euch stressen solltet. Eure Kleidung kann den Ergebnissen etwas Glanz verleihen, aber sie wird Euer Fotoshooting nicht entscheiden oder zerstören. Bei dem Fotoshooting geht es um Sie und Ihre Persönlichkeiten.

Die Kleidung sollte bequem sein und Ihnen Selbstvertrauen geben

In erster Linie ist es wichtig, dass sich jedes Familienmitglied so kleidet, dass es sich sicher und wohl fühlt. Dies wird helfen, entspannte und natürliche Fotos zu erzielen, die die wahre Persönlichkeit widerspiegeln. Wenn man bedenkt, dass man bei modernen Familienfotos im Studio oft auf dem Boden sitzt (und manchmal auch liegt), sollten keine Kleidungsstücke die Bewegungsfreiheit übermäßig einschränken.

In vielen Fotostudios ist es möglich, das Outfit während des Shootings zu wechseln, also habt nicht unbedingt das Gefühl, dass ihr Euch auf einen bestimmten Look festlegen müssen.

Denken Sie an ein Thema, nicht notwendigerweise an passende Outfits

Die größte Frage, die wir von unseren Kunden erhalten, betrifft Familien- oder Generationsgruppierungen. Unser Ratschlag ist, dass ein gewisses Maß an Farbkoordination großartig ist, aber dass Familien sich nicht zu viele Gedanken über die Übereinstimmung ihrer Outfits machen sollten. Im Allgemeinen funktioniert es fabelhaft, die Anzahl der Farben zwischen 1 und 3 zu halten.

Verwandte Artikel: Kann man mit Pinterest Geld verdienen?

Was man anzieht – Ideen für Familienfoto mit Farbabstimmung

Ein anderes Farbschema könnte Marineblau, Burgunderrot und Dunkelgrün sein. Vermeiden Sie jedoch nach Möglichkeit rein weiße und schwarze Kleidungsstücke, da viele Fotos vor einem weißen und dunkelgrauen Hintergrund aufgenommen werden.

Wir haben auch festgestellt, dass helle Pastellfarben für Kinder, die zusammen fotografiert werden, sehr gut funktionieren – auch wenn die Farben nicht besonders aufeinander abgestimmt sind. Pastellfarben scheinen dem Anlass und den endgültigen Bildern einfach einen Hauch von Spaß zu verleihen.

Beginnen Sie mit Ihren Lieblingsoutfits

Wenn ihr als Familie nicht wisst, wo ihr anfangen sollt, lohnt es sich vielleicht, das Lieblingsoutfit eines jeden Familienmitglieds auf das Bett zu legen – und zu schauen, ob die Farben im Großen und Ganzen zusammenpassen. Intuition ist gut – Ihr sollten Euch keine Gedanken über harte Regeln machen.  Vielleicht müssen nur ein oder zwei Outfits beachtet werden, um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Es könnte sich auch lohnen, über Eure Wohnungseinrichtung nachzudenken. Welche Farbpalette würde am besten zu Ihrem Zuhause passen, wenn Sie Wandporträts aus Ihrer Studiositzung aufhängen würden?

Kommunikation – Ideen für Familienfotos

Wenn ihr Eich für ein Farbschema entschieden habt (auch wenn es sich um ein allgemeines Thema handelt), ist es wichtig, dies dem Rest der Gruppe die Ideen für Familienfotos mitzuteilen – vor allem, wenn ihr ein Generationen-Shooting plant, an dem mehr als eine Familie beteiligt ist. Ihr wärt überrascht, wie oft dies übersehen wird!

Einfarbige Farben vs. Muster

Versucht, Eich an einfarbige Farben zu halten. Alle unsere Ratschläge zur Kleidung beziehen sich darauf, dass die Aufmerksamkeit beim Betrachten der endgültigen Fotos auf die Gesichter und Persönlichkeiten gelenkt werden soll. Idealerweise sollten die Kleidungsstücke auf einem Gruppenfoto nicht um unsere Aufmerksamkeit konkurrieren. Es ist also nicht das Ende der Welt, wenn ein Familienmitglied Streifen, Muster, Logos oder Illustrationen trägt; aber es ist wahrscheinlich sinnvoll, sich zurückzuhalten und einen Check durchzuführen! Ebenso ist Schmuck großartig (wir fördern immer Accessoires, die helfen, die Persönlichkeit widerzuspiegeln), aber wir wollen nicht, dass dieser die Bilder dominiert.

Verwandte Artikel: Wie hält der Dutt am besten

Helle, dunkle und Hauttöne

Auch bei Einzelpersonen ist es ideal, oben und unten ähnliche Töne zu tragen. Helle Farben lassen den Porträtierten oft größer erscheinen; eine helle Farbe für das Oberteil mit einer dunklen Hose lässt Ihr Oberteil größer erscheinen (und umgekehrt). Wenn ihr ähnliche Töne für Ober- und Unterteil verwenden, wird sichergestellt, dass das eine nicht größer als das andere erscheint.

 

Und aus dem gleichen Grund ist es sinnvoll, ein Oberteil mit Ärmeln mindestens bis zum Ellenbogen zu wählen – denn unbedeckte Arme haben in der Regel mehr Hautfläche als Gesichter; und könnten daher ungewollte Aufmerksamkeit auf sich ziehen (und es kann auch die Arme größer erscheinen lassen). Auch dunkle Socken wirken tendenziell besser.

Requisiten – Ideen für Familienfotos

Nachdem wir die Gruppenaufnahmen der Familie sicher eingefangen haben, machen wir gerne eine Reihe von Einzelporträts. Hier sind wir nicht so besorgt um ablenkende Elemente innerhalb einer Gruppe; daher können Requisiten mehr Kreativität und Abwechslung bieten – und oft die Persönlichkeit im Porträt verstärken. Familien werden daher immer ermutigt, Sportartikel (Cricketschläger, Fußbälle), Musikinstrumente oder sogar Lieblingsspielzeug mitzubringen. Und scheut Euch nicht, viele süße Mützen und Outfits für ein Baby mitzubringen.

In ähnlicher Weise fördern wir gerne den Sinn für Stil eines Teenagers, um seine Persönlichkeit zu unterstreichen. Accessoires und Modeartikel sind eine tolle Idee; und tatsächlich ist alles, was über den Tellerrand hinausschaut, im Studio willkommen.

Verwandte Artikel: Bunte Kameragurte sind voll im Trend

Zusammenfassung – Ideen für Familienfotos

  • Beginnen Sie mit Ihren Lieblingsoutfits und legen Sie sie zusammen auf das Bett;
  • Denken Sie an laufende Farbthemen, nicht an passende Outfits;
  • Die Kleidung sollte bequem sein und jedem ein gutes Gefühl geben;
  • Wählen Sie Kleidung, die Ihre Persönlichkeit widerspiegelt;
  • Denken Sie daran, dass sich Outfits ändern;
  • Versuchen Sie, bei einfarbigen Farben zu bleiben;
  • Vermeiden Sie ablenkende Muster und Logos (und eventuell Schmuck);
  • Kein zu großer Kontrast zwischen dunklen und hellen Tönen;
  • Requisiten und Accessoires sind gut für Kinder und Jugendliche;
  • Kommunizieren Sie Ihre Ideen klar und deutlich an alle.
  • Machen Sie sich keinen Stress wegen der Kleidung – sie verleiht Glanz, aber sie wird Ihre Sitzung nicht entscheiden oder zerstören!

Weitere Beiträge:
Bewerbung als Marketing Manager
4 besten OptinMonster Alternativen